phpundmysql.de

Farbige Notifications

2. Oktober 2011
von (sr)
Keine Kommentare

Notification Messages mit CSS3

CSS3 ist präsent in aktuellen Browsern und ersetzt mehr und mehr Hintergrundbilder und andere Workarounds. Red Team Design zeigt in diesem Artikel, wie man ohne Einsatz von Grafiken farbigen Notifications erstellt und sie per jQuery ereignisbasiert einblendet. In Verbindung mit bspw. jGrowl wird daraus ein nettes Notification-Tool. Weiterlesen

31. August 2011
von (sr)
Keine Kommentare

Wie man Spalten gleicher Höhe erzwingt

Wer zwei oder mehr unabhängige Blöcke (wie DIV oder LI Elemente) auf die gleiche Höhe bingen will, muss schon tiefer in die Trickkiste greifen. Das gilt speziell, wenn man keine fixe Höhe in px setzen möchte. Der Artikel von “Build Internet” zeigt vier Alternativen, damit unabhängige Columns auch wie solche aussehen. Weiterlesen

21. März 2011
von (sr)
Keine Kommentare

CSS3 Farbverläufe

Die Unterstützung des linearen Farbverlaufs (CSS3: linear-gradient) lässt weiterhin zu wünschen übrig. Um alle großen Browser zu unterstützen, muss ma weiterhin auf Hersteller-spezifische Syntax und sogar auf SVG Grafiken zurückgreifen. So geht’s. Weiterlesen

27. Januar 2011
von (sr)
Keine Kommentare

CSS Vorlagen für mehrspaltige Layouts

Die Aufteilung in Spalten ist für moderne Webseiten Standard. Matthew James Taylor hat auf seiner Webseite einige Layouts für mehrspaltige (1-3 Spalten) Liquid Layouts inklusive Header und Footer zusammengestellt, die ausschließlich mit CSS auskommen. Durch den Aufruf der Beispielseiten hat man das jeweilige Template schon geladen und muss die Seite nur noch lokal abspeichern, um sie in eigenen Projekten einsetzen zu können. Die Layouts sind frei verwendbar. Weiterlesen

22. Januar 2011
von (sr)
Keine Kommentare

Bekommt CSS3 Variablen?

Wäre das nicht schön: In CSS mal eben einen Farbwert wie #EEEEEE in einer Variablen gespeichert und dann an diversen Stellen darauf zugreifen? Eine Selbstverständlichkeit in Programmiersprachen und ein Schritt Richtung Wiederverwendbarkeit und Wartbarkeit. Der Wunsch danach ist bei CSS Anhängern nicht neu, aber eine Realisierung bahnt sich jetzt erst an. Nettuts diskutiert Vor- und Nachteile. Weiterlesen

13. Januar 2011
von (sr)
Keine Kommentare

Browser spezifische Styles mit CSSUserAgent

Unterschiedliche Browser benötigen manchmal unterschiedliches CSS. Das wird nicht nur solange so bleiben, wie veraltete Browserversionen auf dem Markt sind, sondern auch mit der CSS3 Browsergeneration. Um damit umgehen zu können, sorgt die JavaScript Library CSSUserAgent dafür, dass das Head Element einer Seite mit Browser spezifischen Klassen angereichert wird. Weiterlesen